Monate: November 2015

Die Waschbären sind los!

Leise rieselt der Schnee….Ist es bei euch auch wunderschön weiß gezuckert? Oh wie wir uns heute Morgen gefreut haben! Emilia ist natürlich gleich mit Schlitten und Mohrrübe bewaffnet in die Kita gezogen – Schlittenfahren und Schneemann bauen 😀   Und wisst ihr, wer den Schnee genauso liebt? Waschbären! Was? Das glaubt ihr nicht? Also meine Raccoons sind da ganz wild drauf! Sie lieben es einen Schneemann zu bauen, laut „Let it snow“ zu singen und eine schöne Schneeballschlacht zu veranstalten! Haha, endlich sind sie da – meine neue Plotterserie „Die Raccoons im Winter“. Und ich wäre nicht ich, wenn die kleinen Waschbären nicht auch noch gaaaanz viel Zubehör mitgebracht hätten. Da haben wir Schneeflocken, ein Iglu, Schneemann Robert, ein Schild, den Schriftzug „Let it snow“ und natürlich Rosa und Richard Raccoon im Winteroutfit. Zusätzlich haben sie auch eine Brille mit dabei. Aber seht doch einfach selbst: Die Dateien gibt es für euch in meinem Dawandashop und bei Makerist.  Sie kommen im Set als dxf, jpg und svg. Also für alle haushaltsüblichen Plotter geeignet.  Meine Probeplotterfeen haben …

Herbstgold – ein Kleidchentraum

Ich bin ja nicht gerade die Größte und auch nicht die Schlankste… und nach zwei Geburten darf man auch ein bisschen Hüftspeck über haben, finde ich. Naja, oder ich rede es mir schön 😀 Daher trage ich natürlich am liebsten Kleidung, die nicht aufträgt und der Figur schmeichelt. Bei Kleidern war das bisher daher eher schwierig. Denn entweder sind sie in Sackform oder sie betonen Hüften, Bauch und Möpse… überall da also, wo es noch ein bisschen was zu tun gibt! Und dann „BOOM“ war da der Probenähaufruf der wilden Matrossel auf Facebook für Herbstgold. Ein Kleiderschnitt der mir auf den allerersten Blick sofort gefallen hat. Das passiert sehr selten. Daher hab ich mir diesmal ganz besonders die Daumen gedrückt, um hier mit dabei zu sein. Und ich hatte wirklich großes Glück und durfte mit dabei sein. Es war ein tolles Probenähen. Denn nicht nur der Schnitt war klasse und schon so ausgefeilt, dass es keinerlei Änderung mehr bedurfte, sondern auch die ganze Truppe war ein Traum. 93!!! Weiber auf einen Haufen – man könnte …