Jahr: 2016

It’s time for a fairytale – neue Plotterdatei

Manchmal braucht man doch einfach etwas Feenstaub und die Welt ist wieder schön, oder? Kennt ihr? Dann hab ich was für euch: meine neue Plotterserie „Fairytale“! Die kleine Fee kommt mit ihrem Elfenfreund und Käferchen Karl um die Ecke. Passend dazu Blumen, ein Pilz und allerlei Kleingetier – eben wie im richtigen Märchenwald. Das Entgittern ist zwar etwas aufwändiger als bei meinen letzten Motiven, aber das lohnt sich! Wirklich! Denn alle meine handgezeichneten Elemente sind filigran ausgearbeitet und sollen euch einfach verzaubern. Dabei könnt ihr das ganze einfarbig plotten oder die vorbereiteten Motive für das mehrfarbige plotten nutzen. Außerdem gibt es ja auch noch die tolle Funktion des Offset! Kennt ihr die? Ich werde dazu bald mal ein kleines Tutorial verfassen! Damit habt ihr im Handumdrehen euer Motiv noch einen zacken verschönert! Noch mehr tolle Bilder gibt es in der Bildergalerie zur Serie! Bitte einmal hier entlang *klick Bildergalerie Fairytale* UND WO GIBTS DIE DATEIEN?  Noch bis Sonntag (24.07.2016) erhaltet ihr in meinem Shop *klick SHOP Dawanda* und *klick Shop Makerist* die Dateien zum Vorzugspreis von 3,50 …

Von erbsünde und double gauze

Endlich ist hier mal so richtiges Sommerwetter… dachte ich mir bisher. Aber ich habe es unterschätzt. Denn mit einer großen Fünfjährigen, die gern in den Pool will und einer kleinen Babymaus mit 11 Monaten, die genau alles so wie die große Schwester machen will, ist heißes Schwitzewetter absoluter Obermist. Denn hast du die eine im Pool, will die andere hinterher. Blöd nur, wenn die noch nicht schwimmen kann, das Wasser zu kalt ist, stehen und laufen auch noch nicht so richtig funktioniert und überhaupt alles doof ist. Aber da müssen wir jetzt durch 😀 Wenigstens hat sie, was Klamotten angeht, noch keine eigene Meinung und ist daher mit allem zufrieden, was ich ihr überziehe und fotografieren möchte. Da macht nämlich mein großes Mädchen mittlerweile schon richtig Stress. Dennoch habe ich aus den neuen Schnitten von erbsünde für beide meiner Süßen schicke Kleider genäht. Beginnen wir mit der Preciosa. Das ist ein wunderbarer Kleiderschnitt, A-Linie mit unterschiedlichen Armvarianten für Jersey und Webware. Ich habe für meine Mädels einmal Kurzarm und einmal ganz ohne Arm genäht. Und …

Willkommen im Paradies! Neue Plotterdatei für Groß und Klein

Diesmal haben wir richtig lang gefeilt – und zwischendurch hatte ich schon Angst, dass bei Veröffentlichung der Sommer vorbei ist 😀 Aber nun hat es ja geklappt, der Winter ist fast noch mal zurückgekehrt und wir bringen das Paradies zu euch <3 Die neue Plotterserie „welcome to paradiese“ begann eigentlich nur mit der Hibiskusblüte, Surfbrett, Palme und einem VW-Bulli. Leider hat ein großer Autokonzern nach höflicher Anfrage mir letzteres Motiv nicht gestattet. Und ich bin auch nicht wirklich in der finanziellen Situation, eine Lizenz dafür zu erwerben *haha*. Also haben meine Mädels und ich überlegt, was denn noch alles so zum Thema passt. Irgendwann musste ich dann mal Stopp rufen, denn es sprudelten nur so die Ideen. Letztendlich sind es 13 Motive geworden, welche untereinander auch alle kombiniert werden können und so immer wieder neue Sachen entstehen. Dabei war es mir auch wichtig, dass es für jeden etwas gibt. Also Mama, Papa, Tochter, Sohn, Oma und Opa… Hund, Katze etc. natürlich auch 😀 Es sind romtanische Motive, coole Motive, groovy Motive – ach einfach so …

Ein Plotterfreebie für Mama und Papa

In den Augen der Kinder sind Mama und Papa doch immer Superhelden, oder? Naja gut – bis zu einem gewissen Alter 😀 Aber später dann, dann ist es auch wieder so… Als kleine Überraschung zum Vatertag heute und den kommenden Muttertag am Sonntag gibt es für Euch deshalb wieder ein kleines Freebie! Mit diesem Statmentplot könnt ihr Shirts, Tassen, Kissen und vieles vieles mehr verschönern und so eure Eltern oder, gemeinsam mit euren Kindern, dem Partner eine Freude machen! Ich wünsche euch damit ganz viel Spaß! Hier geht es zum GRATIS-DOWNLOAD (bitte auf das jeweilige Bild klicken) Hinterlasst mir gern ein liebes Kommentar hier drunter oder auf FB <3   Damit wünsche ich euch allen einen schönen restlichen Männertag und am Sonntag einen wundervollen Muttertag mit allerlei lieben Dingen <3 Eure Christin

Stepp, Stepp… Ahoi! Und ein Plotterfreebie für Euch!

Hallo Ihr Lieben, endlich ist Frühling… naja, zumindest auf dem Kalender steht es so. Und ich kann euch endlich mal wieder was zeigen. Dieses neue Projekt hat wiedermal zwei Häkchen auf der Todo-Sew-Liste gebracht: Steppstoff selbst herstellen eine Kinderweste nähen Und ich sage ganz ehrlich, so schnell werde ich Punkt 1 auch nicht wieder machen ;). Aber ganz von vorn. Als Ende Februar das neue Stoffpaket der Stoffmetropole bei mir ankam, hab ich erstmal ne Weile überlegt. Es war wieder wunderbar verpackt, schon das Seidenpapier ist eine wahre Augenfreude. Dann der Inhalt: wunderbare Jerseystoffe und Bündchen, Bänder und Borten. Alles wieder feinste Bio-Qualität, butterweiche Stoffe und natürlich auch wieder ein besonderer Stoff – die Laniflower von Stoffregen. Nun kam ich ins Grübeln und das dauerte auch eine Weile… Denn ich habe zwar zwei Mädels und bin auch so eine richtige Mädchenmama, aber so richtig in rosa habe ich meine Mädels noch nicht eingenäht. Und diesmal sollte es ja auch etwas für Misses Motzmops werden, da die Große ja beim letzten Mal schon benäht wurde. Und da …

Plotterfreebie Springtime

Ein bisschen Frühling für Euch – Plotterfreebie Springtime

Ich habe dieses Grau da draußen sooo satt! Daher habe ich den Frühling einfach selbst gezeichnet. Und da ihr die Zeichnung so mochtet, habe ich beschlossen, diese zu digitalisieren und als neue Datei für euch bereit zu stellen. Und da meine große Maus gestern 5 Jahre alt geworden ist, gibts das ganze gratis für Euch zum Download!!! Ein Blümchen im Blumentopf, ein Regenwölkchen und die liiiiebe Sonne – dieses Drei sind das kleine Set „Springtime“. Meine lieben Mädels haben natürlich auch getestet und, Gott sei Dank, alles für gut und machbar befunden. Ein bisschen müsstet ihr nur bei den Mündern aufpassen. Ich selbst habe es auf Goldfolie von der Plottermarie geplottet. Hier war es wichtig, den Doppelschnitt einzustellen. Sonst hat es entweder zu viel oder gar nicht geschnitten. Falls es euch auch so geht, hier mal ein paar Infos. Für meinen Plotter habe ich folgende Einstellungen gewählt: Messer: 2 Dicke: 12 Geschwindigkeit: 4 Doppelschnitt: Ja Zum Aufbügeln habe ich dann wie immer mein Bügeleisen, den Holztisch und Muckis gebraucht. Ich wünsche euch ganz viel Spaß …

Praka Eisblume Wunderfein

„Der Endgegner ist besiegt!“ oder „Ich nähe mir einen Parka“

Solange ich nähe – mhh, nun schon knapp 2 Jahre glaub ich, so lange träume ich schon von einer eigenen Jacke. Was mich bisher davon abgehalten hat? Na so einiges: der Materialdschungel, wo man nie weiß, was man nun genau nehmen soll die Komplexität des Wunsches an sich und mit tausend Ausrufezeichen: REIßVERSCHLÜSSE!!! Kurz gesagt, bisher hielt mich alles davon ab – und heute frage ich mich, warum eigentlich? Denn der „ENDGEGNER“ hat einen Namen: EISBLUME und ist mittlerweile besiegt und hängt ehrfürchtig (leider ohne Haken, weil vergessen) an meiner Garderobe. Aber ich fange einfach mal von vorne an. Bisher hatte ich schon hier und da auf einigen Seiten und Blogs denen ich folge, Jacken und Parkas gesehen. Immer mit dem „Haben-Wollen-Wunsch“, doch bisher ohne Umsetzung. Dann, im Probenähen vom Herbstgold der wilden Matrossel, zeigt uns die liebe Gruppenmuddi schon mal ein Mäntelchen. „Wow“ dachte ich damals „der fetzt!“. Sie schrieb dann, dass es wohl noch etwas dauert. Es verging die Zeit und ich hatte es schon wieder vergessen, als dann in der Probenähgruppe der …

Hoodie Mikka Wunderfein

Coolest girl in town – der Hoodie Mikka kommt!

Für die kalte Jahreszeit und den Übergang kann man eins nie genug haben – Hoodies. Und das gilt nicht nur für mich, sondern auch für meine Mädels. Diesmal war noch einmal mein großes Herz dran. Denn für sie sollte im Probenähen für Lillies ebooks & more ein „Mikka“ entstehen. Dieser Schnitt wurde zuerst als Unisex-Hoodie zur Probe genäht. Das besondere hierbei war, neben den Variationen mit Kragen und Kapuze, die Teilung des Vorderteils. Den Stoff hatte ich bereits vor einigen Monaten bei Kathi Kunterbunt gekauft und ihn für eben solch ein Projekt im Hinterkopf behalten. Als Hauptstoff habe ich von Swafing den Katzensweat in Grau vernäht, für die besonderen Highlights sollte es der rosa Steppstoff aus der Restekiste bei Kathi werden. Passend dazu, weiche Bündchenware in Schwarz. Besonders mochte ich die Kapuze, welche weit überlappend verläuft. Durch das eingenähte Bündchen in Schwarz wird das noch ein bisschen mehr betont. Außerdem habe ich mich auch für Taschen entschieden. Denn welches Kind braucht nicht in seinem Pullover Taschen – auch gerade in der Schnupfenzeit, für Taschentücher notwendig. …

MUSTACHE! geht an den Start!

Oh, jetzt ist es endlich soweit MUSTACHE! – meine neue Plotterdatei ist online. Ein Set aus 10 Motiven – für die ganze Familie ist etwas dabei. Was aus einem nächtlichen Blitzeinfall heraus entstand, wurde nun 14 Tage von meinen fleißigen Plotterfeen getestet. Dabei muss ich sagen, ich sollte mir angewöhnen, immer einen Stift und einen Block mit ans Bett zu legen. Denn ich bin mir sicher, ich hatte noch ein paar andere Motive im Traum gesehen – aber die habe ich bis zum nächsten Morgen dann doch wieder vergessen 😀 Als Frau eines Bartträgers musste diese Serie einfach entstehen. Ich hatte sie als „Familien-Plott“ auf coolen Hoodies vor Augen. Leider habe ich es selbst wieder mal nicht geschafft, diese Idee in die Tat umzusetzen. Denn Misses Minimotzmops ist gerade in der „Zahn-Schub-keinenBockaufnix-Phase“. Somit bin ich ja schon froh, dass ich die Serie anleiten konnte und mit meinen lieben Plotterfeen ein unglaublich tolles Team an der Seite hatte, die alles bis ins letzte Detail mit mir probiert haben. Danke Danke Danke <3 Ihr seid die Besten! …